Kategorien: Fotografie

Fotografie

Gradient von Tomaten

Gradient von Tomaten

Durch ihre Werke ruft die Fotografin Emily Blincoe Lachen und Begeisterung hervor. Die Künstlerin wählt für jede Darstellung unterschiedliche Lebensmittel aus: Tomaten, Orangen, Eier und sogar auch Süßigkeiten, dann sortiert sie sie je nach Gruppe und Gradation der Farben. Ihre Fotografien sind sehr populär und haben viele Anhänger auf Instagram und Tumblr angezogen.    

Lesen Sie weiter

Kater und ihre Herrchen

Kater und ihre Herrchen

Sind Sie damit einverstanden, dass die Heimtiere ihren Besitzern ähnlich sind? Der Fotograf und Designer Sebastian Magnani präsentierte ziemlich überzeugende Gründe für diese Behauptung. Er bildete eine Serie von Fotografien, die illustrieren, inwiefern ein Tier anfangen kann, seinem Besitzer ähnlich zu werden.

Lesen Sie weiter

Neues Haus für den Einsiedlerkrebs

Neues Haus für den Einsiedlerkrebs

Die japanische Künstlerin Aki Inomata realisiert ein geniales und künstlerisches Projekt, bei dem sie die Einsiedlerkrebse benutzt. Mit Hilfe eines 3D-Druckers erzeugt sie transparente Plastikmuscheln, die Städte darstellen und bald von neuen Mietern bewohnt werden. Die Krebse tragen mit Begeisterung diese geringen Kunstwerke auf ihren Rücken. Sehen Sie sich das folgende Video an, das Ihnen…

Lesen Sie weiter

Chewbacca im Alltagsleben

Chewbacca im Alltagsleben

Wer kennt Chewbacca nicht? Wir glauben, dass ihn wirklich jeder kennt! Wir wollen die Star-Wars-Fans nicht beleidigen, aber für die anderen führen wir an, dass es sich um eine der Hauptfiguren der berühmten Saga „Star Wars“ handelt. Der Fotograf Mako Miyamoto entschied sich zu fantasieren und präsentierte der breiten Öffentlichkeit eine lustige Serie seiner Werke,…

Lesen Sie weiter

Leben von kleinen Menschen

Leben von kleinen Menschen

Der japanische Künstler Tanaka Tatsuya bildet und fotogfrafiert seit drei Jahren jeden Tag geringfügige Dioramen. Das Projekt hat einen Miniaturkalender zum Ziel, in dem man zusammen mit den kleinen Menschen täglich allerlei Abenteuer erleben kann. Das Projekt wurde im April 2011 gestartet und dauert bis jetzt.        

Lesen Sie weiter

Hände – Lebewesen

Hände – Lebewesen

Geben Sie ihm beim Treffen die Hand und er tut aus ihr ein Wunder. Der Mailander Künstler Guido Daniele bildet unglaubliche Fotografien der bemalten Hände so, als ob es verschiedene Lebewesen wären, die sich auf dieser Erde herumtreiben.  

Lesen Sie weiter

Schlafende Menschen am Strand

Schlafende Menschen am Strand

In der Gesellschaft sind alle von ihrem Äußeren so besessen, alle wollen ihre Mängel verbergen. So ist das, es ist aber paradox, dass die meisten Menschen dabei überhaupt nicht stört, sich am Strand auszuziehen. Der Fotograf Tadao Cern beobachtet dieses widerspruchsvolle Verhalten und fotografiert die nichts ahnenden Menschen, die ruhig und still am Strand schlafen….

Lesen Sie weiter

Wie kann man ein lustigeres Wochenende erleben

Wie kann man ein lustigeres Wochenende erleben

Lili, Leon und ihr kleiner Orson sind nicht irgendeine Familie. Viele könnten sogar einwenden, dass sie nicht eine ganz normale Familie sind. Wir sind aber der Meinung, dass man von ihnen viel lernen kann. Am Wochenende spielen diese ungewöhnlichen Menschen Szenen aus den Lieblingsfilmen, wobei sie das Klebeband und Gegenstände aus dem Alltagsleben, „Gerümpel aus…

Lesen Sie weiter

Wind ins Gesicht

Wind ins Gesicht

Innerhalb der Design-Woche in Vilnius (Wilna) wurden die Besucher des Ateliers „TADAO CERN“ (Fotograf Tadas Cerniauskas) aufgefordert, sich an einem sehr originalen Fotografieren zu beteiligen. Unter starkem Druck wurde die Luft direkt ins Gesicht der Modelle geblasen. Sie können sich das Ergebnis ansehen

Lesen Sie weiter

Beim Flug ins Wasser

Beim Flug ins Wasser

Lustige Aufnahmen, die mit der Methode der Hochfrequenzfotografie gemacht wurden. Die amerikanische Fotografin Krista Long nahm ihre Kamera in den Aquapark mit sich und stellte sie an die Einmündung der Wasserrutsche. Das Ergebnis ist eine tolle Serie von Fotografien mit dem Namen „Ich liebe den Sommer“.  

Lesen Sie weiter