Trofäen aus Fahrrädern von Andreas Scheiger

Der österreichische Konstrukteur aus Wien, Andreas Scheiger, bildete diese lustige Serie von künstlichen Köpfen-Trofäen, wobei er alte, in Fahrradverleihen gefundene Sattel und Lenker benutzte. Dank seinen kreativen Fähigkeiten entstanden so die nicht nur lustigen Kunstwerke, sondern auch nützlichen Haken – zum Hängen von Taschen, Mänteln oder sogar auch weiteren Fahrrädern. Einige davon kann man auf seinen Webseiten kaufen.

Trofäen aus Fahrrädern von Andreas Scheiger

Trofäen aus Fahrrädern von Andreas Scheiger

Trofäen aus Fahrrädern von Andreas Scheiger

 

 

Trofäen aus Fahrrädern von Andreas Scheiger-03

Trofäen aus Fahrrädern von Andreas Scheiger

Trofäen aus Fahrrädern von Andreas Scheiger

Es kann eventuell auch folgendes für Sie interessant sein:

Tags:

Kategorien: Interessantes