Modulsofas mit Polstern

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

 


 

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

Vor einigen Jahren entwickelte die spanische Designerin Patricia Urquiola eine Kollektion der Teppiche für Gandia Blasco, die sich Mangas nennt. Die Teppiche hatten verschiedene Formen. Nun erweiterte sie ihre Kollektion um eine Serie der Modulsofas mit Polstern, die in vielen Varianten präsentiert werden.

 

 

 

 

Tags: ,

Kategorien: Interieur